Unabhängige in den Bezirkstag!
Herzlich Willkommen bei der Freien Liste Oberbayern e.V.

Bezirkstagswahl am 14. Oktober 2018

Parallel mit den Wahlen zum Bayerischen Landtag werden auch die sieben Bezirkstage in bayerischen Bezirken (Oberbayern, Niederbayern, Oberpfalz, Schwaben, Oberfranken, Mittelfranken, Unterfranken) gewählt. Der Termin ist der 14. Oktober 2018. Die Bezirkstagswahl läuft nach dem gleichen Wahlsystem ab wie die Landtagswahl, jedoch mit dem Unterschied, dass es keine Sperrklausen (5%-Hürde) gibt.

In Oberbayern sind heuer mindestens 61 ehrenamtliche Bezirksräte zu wählen. 31 davon werden direkt gewählt. Je nach Wahlergebnis kann sich die Zahl aufgrund von Überhang- und Ausgleichsmandaten erhöhen. In der aktuellen Wahlperiode gibt es 67 Bezirksräte in Oberbayern.Jeder Wähler hat bei der Bezirkstagswahl 2 Stimmen: Eine Erststimme zur Wahl des Direktkandidaten im Stimmkreis und eine Zweitstimme zur Wahl eines Listenkandidaten.

Beide Stimmen sind für die Ermittlung des Wahlergebnisses und damit der Sitze im Bezirkstag relevant - anders als bei der Bundestagswahl.Nachdem keine Sperrklausel existiert, stehen die Chancen auf den Einzug unserer Freien Liste Oberbayern günstig. Wir benötigen je nach Wahlergebnis rund 1% der Stimmen für den ersten Sitz.

Insofern geht keine Stimme verloren! Deshalb bitten wir Sie insbesondere auch um die Erststimme für einen unserer 31 Direktkanddiaten - viele davon verfügben über langjährige kommunalpolitische Erfahrung und bringen daher ideales Rüstzeug mit, um im Bezirkstag aktiv und unabhängig Ihre Interessen vertreten zu können.