Unabhängige in den Bezirkstag!
Herzlich Willkommen bei der Freien Liste Oberbayern e.V.

Feed

20.07.2018

Freie Liste Oberbayern meistert Unterschriften-Hürde

München - Die Freie Liste Oberbayern (FLO) kann erstmals zur Bezirkstagswahl in Oberbayern antreten: Die Wählergruppe hat die Hürde von 2000 Unterstützungsunterschriften gemeistert – zwei Wochen vor dem...   mehr




Reichten beim Wahlleiter 2100 Unterschriften ein: FLO-Vorsitzender Edgar Forster (links) und Listenführer Sebastian Leiß (rechts).

Neuigkeiten

23.04.2018

Freie Liste Oberbayern startet zur Bezirkstagswahl

MÜNCHEN - Die Freie Liste Oberbayern (FLO) hat die nächste Hürde auf dem Weg in den Bezirkstag genommen und ihren Wahlvorschlag beim Wahlleiter der Regierung von Oberbayern eingereicht. Die unabhängige...   mehr




Die FLO hat ihre Liste bei der Regierung von Oberbayern eingereicht. Von links Listenführer und Kreisrat Sebastian Leiß, Bezirksrätin Martina Wenta und FLO-Vorsitzender und Kreis- und Stadtrat Dr. Edgar Forster.

22.03.2018

Bezirkstag: Stadtrat Mike Hilberg ist FLO-Direktkandidat

LANDKREIS FREISING - Stadtrat Mike Hilberg aus Moosburg ist der Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) bei der kommenden Bezirkstagswahl am 14. Oktober im Stimmkreis Freising. Die...   mehr




Stadtrat Michael Hilberg (Mitte) ist Direktkandidat für die FLO im Landkreis Freising. Rechts Listenkandidatin Gemeinderätin Dr. Irena Hirschmann, links der stellvertretende FLO-Vorsitzende und Direktkandidat im Nachbarlandkreis Dachau, Kreisrat Sebastian Leiß.


15.03.2018

HUT-Stadtrat Wolfgang Zeilnhofer will für FLO in den Bezirkstag

MÜNCHEN - Stadtrat Wolfgang Zeilnhofer ist Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) bei der kommenden Bezirkstagswahl am 14. Oktober im neuen Stimmkreis München-Mitte, der die Ludwigs- und...   mehr


13.03.2018

Freie Liste tritt flächendeckend zur Bezirkstagswahl an

MÜNCHEN - Die Freie Liste Oberbayern (FLO) tritt zur nächsten Bezirkstagswahl am 14. Oktober flächendeckend an. Gestern hat die unabhängige Wählergruppe mit dem Stimmkreis Rosenheim-Ost den letzten der 31...   mehr


01.03.2018

2. Bürgermeister Wolfgang Hagl ist Direktkandidat für Pfaffenhofen

LANDKREIS PFAFFENHOFEN - Der Hettenshausener Gemeinderat und 2. Bürgermeister Wolfgang Hagl ist Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) bei der kommenden Bezirkstagswahl am 14. Oktober im Stimmkreis...   mehr





Hettenshausens 2. Bürgermeister (links) ist Bezirkstags-Direktkandidat der FLO. Ihm gratulierten die Direktkandidaten aus den Nachbarstimmkreisen, Kreisrat Sebastian Leiß (Mitte) und Kreis- und Stadtrat Josef Dietenhauser (rechts).


26.02.2018

Bezirksrätin Martina Wenta tritt für Freie Liste an

MÜNCHEN - Die Freie Liste Oberbayern (FLO) bekommt bei der Bezirkstagswahl am 14. Oktober weitere prominente Unterstützung: Mit Martina Wenta kandidiert eine amtierende Bezirksrätin auf der neuen Liste. Die...   mehr


18.02.2018

Kreisrat Sebastian Leiß ist Direktkandidat im Landkreis Dachau

LANDKREIS DACHAU - Kreisrat Sebastian Leiß ist der Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) im Landkreis Dachau bei der Bezirkstagswahl. Die Aufstellungsversammlung wählte den Fraktionsvorsitzenden der...   mehr




Die Kandidaten im Landkreis Dachau: Von links Kreis- und Stadtrat Robert Gasteiger, Kreisrat Sebastian Leiß, Stadtrat Horst Ullmann und Kreis- und Stadtrat Dr. Edgar Forster

 


Zurück zur Übersicht

16.02.2018

Stadtrat Christian Lange kandidiert für den Bezirkstag

INGOLSTADT - Der Fraktionsvorsitzende der Bürgergemeinschaft Ingolstadt (BGI), Christian Lange, ist Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) bei der kommenden Bezirkstagswahl am 14. Oktober in Ingolstadt. Die Aufstellungsversammlung der Gruppierung wählte ihn
einstimmig.
Die FLO ist eine unabhängige Wählergruppe, die für die Bezirkstagswahl am 14. Oktober erstmals einen eigenen Wahlvorschlag einreicht. In ihr sind freie Kommunalpolitiker aus ganz Oberbayern organisiert. Lange kündigte an, sich im Bezirkstag für mehr Transparenz, Kontrolle und Mitbestimmung einsetzen zu wollen. Ein brisantes Thema ist dabei auch die Aufarbeitung des Ingolstädter Klinikskandals, da der Bezirk am Krankenhaus beteiligt ist. Bezirkstagspräsident Josef Mederer und sein Stellvertreter Michael Asam sind Mitglieder des
Aufsichtsrats. Darüber hinaus ist es Lange wichtig, dass künftig auch unabhängige
Bezirksräte im obersten Kommunalgremium vertreten sind.
Lange ist seit 2014 Stadtrat und seit Ende 2015 Fraktionsvorsitzender für die von ihm mit initiierte Wählergruppe BGI. Im Stadtrat gehört der 53-jährige u.a. dem Finanz- und Personalausschuss, sowie dem Ausschuss für Stadtentwicklung an. Beruflich arbeitet der studierte Jurist als selbständiger Unternehmensberater.
Um die Zweitstimmen im Stimmkreis werben weitere prominente und erfahrene
Kommunalpolitiker: Es sind die Stadträte Jürgen Siebicke und Ulrike Hodek – ebenfalls Mitglieder der BGI. Siebicke, 49 Jahre alt, ist seit 2008 Stadtrat in Ingolstadt und arbeitet im Technischen Einkauf eines großen Elektronikbetriebs in Neustadt an der Donau. Er ist Mitglied im Sozialausschuss des Stadtrats. Ulrike Hodek ist ebenfalls seit 2008 Stadträtin in Ingolstadt und Mitglied im Sportausschuss. Beide wollen gemeinsam mit Christian Lange ein
schlagkräftiges Team zur Bezirkstagswahl bilden.



Zurück zur Übersicht


07.02.2018

Weilheim-Schongau: Vier Bürgermeister wollen in den Bezirkstag

WEILHEIM-SCHONGAU - Der Bürgermeister von Seeshaupt, Michael Bernwieser, ist der Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) für die Bezirkstagswahl im Stimmkreis Weilheim-Schongau. Er wurde bei der...   mehr




Zwei Direktkandidaten: Von links Bürgermeister Josef Steigenberger und Bürgermeister Michael Bernwieser.

 

06.02.2018

Axel Flörke ist FLO-Direktkandidat für Landsberg/Fürstenfeldbruck-West

LANDSBERG/FÜRSTENFELDBRUCK - Der Landsberger Kreis- und Stadtrat Axel Flörke ist der Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) für den Stimmkreis Landsberg-Fürstenfeldbruck West. Er wurde kürzlich auf...   mehr




Aufstellung in Landsberg: v.l. Bürgermeister Martin Schäfer, Bürgermeisterin Sandra Meissner und 3. Bürgermeister Axel Flörke.


04.02.2018

Freie Liste Oberbayern will in den Bezirkstag

MÜNCHEN/DACHAU - Der Bezirkstag ist das oberste Kommunalgremium in Oberbayern, dennoch sind dort - anders als in Kreistagen und Stadträten - bislang nur Parteien vertreten. Damit dort künftig auch unabhängige...   mehr